Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 10)

Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HA9)
(bei 10 Pflichtschuljahren)

  • alle Noten 4
  • zwei Noten schlechter als 4 werden toleriert
    (Ausnahme: 2 x 5 in D, M oder 2 x 6 in allen Fächern)

 

Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HA)

  • alle Noten 4
  • zwei Noten schlechter als 4 werden toleriert
    (Ausnahme: 2 x 5 in D, M oder 2 x 6 in allen Fächern)

 

Fachoberschulreife (FOR)

  • 2 E-Kurse in D, M, E, Ch erforderlich
  • E-Kurse Note 4, G-Kurse Note 3, restliche Noten 4
  • Minderleistungen können nur begrenzt ausgeglichen werden.

 

Fachoberschulreife mit Qualifikation (FORQ)

  • 3 E-Kurse in D, M, E, Ch erforderlich
  • E-Kurse Note 3, G-Kurse Note 2, restliche Noten 3
  • Minderleistungen können nur begrenzt ausgeglichen werden.

 

 

Schulabschlüsse in der Sekundarstufe II (Oberstufe)

  • Fachhochschulreife nach Klasse 12
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur nach 12 und 13 Jahren)