Theateraufführungen

Das Fach "Darstellen und Gestalten"...

...ist an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule ein Hauptfach im Wahlpflichtbereich der Klassen 6 bis 10.

Es wird mit zwei oder vier Stunden pro Woche unterrichtet.
Es setzt sich aus 4 Bereichen zusammen:

1. Körpersprachlich - Theater, Sport (Tanz)
2. Wortsprachlich - Deutsch
3. Kunstsprachlich - Kunst
4. Musiksprachlich - Musik.

Es ist ein künstlerisches Fach, in dem das praktische Tun im Vordergrund steht.
Deshalb machen wir so oft wie möglich eine öffentliche Präsentation unserer Arbeit. D.h., wir zeigen verschiedene Theaterstücke auf unseren Bühnen. Diese Stücke werden mit Fotos, Programmheften, selbst gemachten Theatertexten und kleinen Berichten über die Arbeit dokumentiert.

Weiter unten findet sich die Dokumentation vergangener Aufführungen in "Darstellen und Gestalten".

Das Fach "Literatur"...

... wird in der Oberstufe in der Jahrgangsstufe 12 angeboten.
Auch hier ist es in den letzten Jahren zu einigen tollen Aufführungen gekommen, was aus der folgenden Dokumentation ersichtlich wird.

 

Chronik der Theateraufführungen an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule 2015 - 2011

 

Im Rahmen des Projektes Ich bin Wert nahmen einige Schülerinnen der Literaturkurse des 12. Jahrgangs im Juni 2013 an einem Workshop „Kreatives Schreiben“ teil, der von dem  Theaterautor Lothar Kittstein geleitet wurde.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.5 und der beiden Literaturkurse des 12. Jahrgangs hatten im März 2013 die Gelegenheit, an Workshops im Rahmen der Videonale Bonn teilzunehmen.

Der Ball ist rund, das Fest ist bunt

Unter diesem Motto fand am 10.4.2014 das 3. Bühnenfest der BBG statt. Mehr als 160 Mitwirkende aus den 10 Kursen des Faches „Darstellen und Gestalten“ zeigten Ausschnitte aus geplanten Aufführungen sowie Kostproben aus ihrer aktuellen Arbeit im Unterricht.