„Eine neue Zeit beginnt…“

Am Mittwoch den 30.08.17 war es wieder soweit: Während die älteren Schülerinnen und Schüler bereits morgens ihren ersten Schultag hatten, begrüßte die Bertolt-Brecht-Gesamtschule ihren neuen fünften Jahrgang am Nachmittag.

Um 16.00 Uhr wurde der gesamte Jahrgang zum Einschulungsgottesdienst in der Apostelkirche nach Tannenbusch eingeladen. Hier erwartete „die Neuen“ mit ihren Eltern und Geschwistern ein gut vorbereiteter Gottesdienst zum Thema Zeit. Mit einigen Liedern und kurzen schauspielerischen Stücken machten die Kinder der Jahrgangsstufe 6 unter Anleitung von ihren Tutorinnen und Tutoren sowie Maren Südekum die Bedeutung von Zeit unter mehreren Perspektiven deutlich. Mit zahlreichen Segenswünschen ging es anschließend in die Aula der BBG.

Hier wurden alle auch offiziell durch die Schulleiterin der BBG Margarete Ruhnke begrüßt. Weitere schauspielerische und musikalische Darbietungen unter der Leitung von Hendrik Löschner bzw. Jennifer Hilger und Simon Stricker rundeten das vielseitige Willkommensprogramm der 6. Klassen gelungen ab.

Bereits mit Spannung erwartet, stellte Abteilungsleiter 5/6 Carsten Kroppach nun endlich die Tutoren der neuen 5er vor. Unter dem Motto „Kontinente“ betrat nun ein Team nach dem anderen die Bühne, sodass die Schülerinnen und Schüler ihre neuen Bezugspersonen zunächst von Weitem in Augenschein nehmen konnten. Während die Eltern nun einige weitere Informationen erhielten, gingen die Klassen in ihre neuen Klassenräume, um hier die „erste gemeinsame Schulstunde“ zu haben. Hier gab es die Gelegenheit in kurzweiligen Namensspielen die neuen Klassenkameradinnen und -kameraden und teilweise auch Klassenpatinnen und Klassenpaten kennenzulernen. Jeder sollte zudem seine Wünsche für die kommende Zeit an der BBG auf einer vorbereiteten Wunschkarte aufschreiben.

Abschließend wurden diese an heliumgefüllten Ballons befestigt und in einer gemeinsamen Aktion vor den zuschauenden Eltern, Verwandten und Freunden steigen gelassen. Mit diesem tollen Bild und den Wünschen für eine schöne und erfolgreiche Zeit an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule fand der erste Schultag sein Ende.

 

Die Klasse 6.5 begrüßte die neuen 5er mit einem wunderbaren Rap!

BBG A-Z Becherrap Einschulung neue 5er (Klasse 6.5)

A wie Anfang, Aula und Abschluss, das ist für jeden Schüler ein Muss!

B wie Bertha und Bertolt Brecht, hier haben Schüler viel Spaß, echt!

C wie Computer, Chancen und cool, leider haben wir noch keinen Pool!

D wie Dienste, Deutsch und DG, wir spielen Theater und das als WP!

E wie Englisch, Erlebnis und Essen, in unserer Mensa kannst du lecker essen!

F wie Französisch, Foyer und Frieden, gibt dir Flügel einfach zum Fliegen!

G wie Gemeinschaft, gutes Lernen und Glück, Lernen macht hier Spaß wie verrückt!

H wie Hausmeister und Hausaufgaben, wir haben gar keine, hast du noch Fragen?

I wie Iffu und Instrument, einige von uns spielen in einer Band!

J wie Jugendherberge und Jahrgang, in den Pausen spielen wir fang(en)!

K wie Klassenfahrt und Karneval, da machen wir richtig viel Krawall!

L wie Lehrer, Lernen und Logbuch, die sind manchmal auch ein Fluch!

M wie Mipa, Mensa und Mathe, das ist für jeden ´ne leichte Sache!

N wie Noten und NES, das ist der Schulhof wo Grünes wächst!

O wie Oberstufe, Oxford, OL, die Action an der Schule ist originell!

P wie PC-Fit, Physik und Pause, danach können wir schon fast nach Hause!

Q wie es fällt uns einfach nichts ein, darum lassen wir´s einfach sein!

R wie Ruhnke, Roboter und Räume, hier verwirklichen sich deine Träume!

S wie Schreiben, Singen und Segeln, wir lernen individuell mit Regeln!

T wie Turnhalle, Turnen, Tutoren, hier haben alle offene Ohren!

U wie Unesco, Umwelt und Mensch, das hieß früher Öko, es hat einfach gechanged!

V wie Vertrauen und Vielfalt, wir lernen gern zusammen, so ist es halt!

W wie Wissen und WP, das ist ein Hauptfach, ole ole

X und Y und Z, wir sind dann einfach mal weg!

 

Einschulung 2017

Einschulung 2017

Einschulung 2017

Einschulung 2017

Einschulung 2017

Einschulung 2017